Berühmte Modedesigner

Jährlich stellen auf den großen Mode-Bühnen in New York, Paris oder Mailand die großen Mode-Designer ihre neuesten Kreationen vor. Modeinteressierte aus aller Welt strömen in Scharen herbei, um die aktuellsten Trends zu bestaunen. Neben der „alten Garde“ sind etliche Newcomer vertreten, die mit ihren Kreationen überzeugen. Auf Dauer schaffen es nur die ganz Großen.

Die Crème de la Crème

Zu den Besten der Besten gehört der Designer Giorgio Armani, er ist einer der größten Modemacher des 20. Jahrhunderts. Ebenso gehören seine Düfte wie etwa Emporio Armani zu den meist gekauften Produkten.

Der Designer Hugo Boss kreierte vorrangig elegante Herrenmode und hat sich nun in der Damenmode etabliert hat. Die Duftpalette Hugo Bossverströmt einen zurückhaltenden Luxus mit innovativen Betonungen und gehört zu dem meist gekauften Düften.

Eine Grande Dame war die Designerin Coco Chanel, die mit dem „Kleinen Schwarzen“ die Damenwelt erobert hat. Sie steht für eine zeitlose Eleganz, die ebenso leger wie funktional ist. Ihr Parfum Chanel No. 5 gehörte lange Zeit zu den begehrtesten Düften.

Zu den Großen der Branche gehört auch Christian Dior. Er kleidet Damen mit eleganten Kleidern und feminine Röcken mit schmalen Taillen ein. In den 50 ern brillierte er mit der A-Linie, die heutzutage gerne getragen wird. Gefragt sind auch Dior-Düfte wie etwa J’adore, welches mit blumig-fruchtigen Noten bezaubert.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ezy