Moderner Wohnstil — schnörkellos und gradlinig

Heutzutage sind unterschiedliche Einrichtungsstile in Mode. Dazu gehört das „moderne Wohnen“. Es ist einer der attraktivsten Wohn-Stile überhaupt. Hierbei heißt es: Weniger ist mehr. Schnörkellose Formen und dezente Farben prägen einen Ort der Ruhe und Erholung. Großzügig gestaltete Räume, die Funktionalität, Harmonie und Eleganz ausdrücken, sind typisch für „modernes Wohnen“. Daneben gibt es spezielle Möbel, Materialien und Farben, die diesen Wohnstil ausmachen. So verstehen die Einen unter modernem Wohnen schicke Designermöbel, während die Anderen dies an einem innovativen Home-Entertainment oder beidem ausmachen.

Der moderne Wohnstil

Mit modernem Wohnstil sind nicht alle Einrichtungen gemeint, die etwa derzeit angesagt oder in Mode sind. Viele Wohnstile wie der Landhaus- oder Skandi-Stil sind zwar modern, aber nicht mit einer modernen Einrichtung zu vergleichen. Dieser Stil folgt dem Motto „Die Form folgt der Funktion“. Das Interieur soll hierbei zuallererst funktional sein und zweitens schick und extravagant aussehen. Schlussfolgernd haben im „Modernen Wohnstil“ Schnörkel, Gedrechseltes, Überladenes sowie wuchtige Möbel nichts verloren. Hier sind geometrische Formen, glatte Oberflächen, moderne Materialien sowie Ordnung und Übersichtlichkeit angesagt. Statt zu viel Deko sind ausgewählte Stücke erwünscht und dabei ein häufiger Austausch. Modernes Wohnen erzeugt ein klares Ambiente, welches elegant zurückhaltend und spannend zugleich ist.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.